Sozialeinsatz

 

Ziele des Sozialeinsatzes

Im Leitbild der Kantonsschule Wiedikon ist die Absicht formuliert, in unseren Schülerinnen und Schülern den Sinn für Gemeinschaft und Kultur zu wecken und zu bilden, denn «unsere Gesellschaft braucht positiv denkende, leistungsfähige und leistungswillige Menschen, die ihre Begabungen und Fähigkeiten auch in den Dienst der Allgemeinheit stellen.»

Unter Sozialeinsatz versteht die Kantonsschule Wiedikon einen direkten Dienst an Mitmenschen, zum Beispiel Pflegearbeit in einem Altersheim, Sozialarbeit in einer Kirchgemeinde, Mitarbeit in einem landwirtschaftlichen Familienbetrieb, in einem Behindertenheim oder in einer Kinderkrippe. Zentral sind auch Selbständigkeit und Eigenverantwortung unserer Schülerinnen und Schüler in der Planung und Durchführung des Einsatzes.