Maturitätsarbeit

Entsprechend dem Maturitätsanerkennungsreglement müssen alle Maturandinnen und Maturanden eine Maturitätsarbeit verfassen. Diese Arbeit wird mit einer Note bewertet, die gleichwertig mit den 12 übrigen Maturitätsfächern für das Bestehen der Matura zählt. Für die Maturitätsarbeit gibt es an der KWI einen Terminplan, Weisungen und interne Regelungen, welche in einem schriftlichen Dokument zusammengefasst sind (siehe Downloads). Mitte Januar werden die Arbeiten an zwei Schultagen mündlich präsentiert. 

Die aktuelle Liste der Maturitätsarbeiten ist unter Downloads verfügbar.