Schulkommission

Die Schulkommission übt die unmittelbare Aufsicht über die Schule aus und ist das oberste Organ der Schule. Mitglieder sind in der Regel Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Volksschule und Hochschule. Die Bildungsdirektion wählt die Mitglieder; die Amtsdauer beträgt vier Jahre, eine Wiederwahl ist zweimal möglich.

Die Schulkommission, die Schulleitung sowie zwei Delegierte der Lehrerschaft treffen sich in der Regel viermal im Jahr zu einer Sitzung, um wichtige Schulangelegenheiten zu besprechen. Auch für die Mitarbeiterbeurteilung (MAB) ist jeweils ein Mitglied der Schulkommission – bei der systematischen MAB zusammen mit einem Mitglied der Schulleitung – zuständig. 

  • lic. oec. HSG Markus Cotti (Präsident)
  • Prof. Dr. Walter Bircher (Vizepräsident)
  • Dr. Ladina Bezzola Lombert
  • Dr. Daniel Bopp
  • Dr. Linus Cantieni
  • Prof. Dr. Reinhard Furrer
  • lic. phil. Viviane Jenzer
  • Dr. Brigitte Mühlemann
  • Vanessa Peng
  • Dr. Mevina Puorger
  • Dr. med. Yvonne Spiess