Wirtschaft und Recht

Ziele

In der 6. Klasse besuchen die Schülerinnen und Schüler aller Maturitätsprofile das Fach Einführung in Wirtschaft und Recht. Dabei wird je ein Semester Wirtschaft (Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre) und ein Semester Recht unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler analysieren z.B. Rechtsfragen, Gerichtsurteile und aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen, führen wirtschaftliche Simulationen durch oder lernen ökonomische Modelle kennen. Mit dem Fach Wirtschaft und Recht wird das Interesse an ökonomischen und rechtlichen Zusammenhängen geweckt und das Verständnis für unsere Wirtschafts-, Rechts- und Gesellschaftsordnung gefördert. Der Unterricht vermittelt die wesentlichsten Grundlagen ökonomischer und rechtlicher Zusammenhänge und ermöglicht wirtschaftspolitische Entscheide und aktuelle Rechtsfragen zu verstehen und zu werten. Die Schülerinnen und Schüler werden befähigt Ziele, Prozesse und Interdependenzen in wirtschaftlichen und politischen Systemen zu beurteilen und Gestaltungsmöglichkeiten wirtschaftlichen und politischen Handelns zu erkennen.