Klassische Sprachen

Ziele

Die Klassischen Sprachen beschäftigen sich mit der Lehre und dem Studium des Lateinischen und Griechischen. Dies beinhaltet in erster Linie die Weitergabe des Verständnisses einer Sprache, aber auch die Kultur, Geschichte und Religion werden eingehend behandelt. Den gängigen Klischees des trockenen Übersetzens eines langweiligen alten Textes wird also gezielt entgegen getreten.

Besonderes

Warum klassische Sprachen?

Immer wieder wird behauptet, Latein zu lernen sei sinnlos und vergeudete Jugendzeit. Ist es wirklich so überflüssig? Hier berichten Lehrende und Lernende, warum sie ausgerechnet Latein gewählt haben.

Interessante Links