Unterricht

Die Semesterstundenpläne der einzelnen Klassen sind digital verfügbar.
Die Lehrpersonen der einzelnen Fächer sind in Fachkreisen zusammengefasst.
Jede Schülerin und jeder Schüler besucht im 12. Schuljahr ein Ergänzungsfach, das aus einem breiten Angebot gewählt werden kann und dessen Note für das Maturitätszeugnis zählt.
Neben den Ergänzungsfächern sind im 12. Schuljahr für ein Semester Projektkurse zu wählen. Es steht ebenso eine grosse Auswahl zur Verfügung.
Im 11. Schuljahr wird mit mindestens zwei Lehrpersonen der Klasse ein interdisziplinäres Projekt durchgeführt.
Im 12. Schuljahr verfassen alle angehenden Maturandinnen und Maturanden eine ausführliche, selbständige Arbeit zu einem individuell gewählten Thema.
Über die ganzen sechs Jahre hinweg folgen sich in den verschiedenen Fächern spezielle Projekte, in denen das Lernen selbst strukturiert werden muss.
Über die ganzen sechs Jahre hinweg folgen sich in den verschiedenen Fächern spezielle Projekte, in denen das Lernen selbst strukturiert werden muss.
Aus einer grossen Zahl von fakultativen Fächern kann jedes Semester neu gewählt werden.
22 Instrumente und Sologesang stehen zur Auswahl. Der Einzelunterricht wird als Maturitätsfach sowie als Freifach angeboten.
Allen Schülerinnen und Schülern steht ein reiches Angebot an Musikensembles offen.
Für freiwillige sportliche Betätigung werden jedes Semester die verschiedensten Kurse geführt.
Für alle, die gerne in eine andere Rolle schlüpfen und auch im Scheinwerferlicht stehen möchten, steht die Teilnahme am Schultheater offen.